Wirama™ RFID-Overhead

Home » EAS-Antennen » Wirama Radar RFID » Wirama RFID Overhead

Echtzeit-Bestandskontrolle trifft EAS

Eine leistungsstarke, für den Kunden unsichtbare Overhead-RFID- als EAS-Lösung, perfekt für Einzelhändler, die eine RFID-basierte Bestandskontrolle einführen wollen.

Checkpoints RFID Overhead OH-2 bietet Bekleidungseinzelhändlern eine verbesserte Funktionalität, flexiblere Einsatzmöglichkeiten, größere wirtschaftliche Vorteile und eine bessere Leistung als Lösungen der Konkurrenz.

Overhead 2.0 wurde für den Einsatz im Bekleidungs- und Modehandel optimiert, der RFID für die Bestandsverwaltung einsetzt. Sie kann als eigenständige Lösung für die Ausgangstür oder zusammen mit herkömmlichen EAS-Systemen in bestehenden Geschäften als Teil der RFID-Einführungsstrategie eines Einzelhändlers eingesetzt werden.

  • Installation entweder in verdeckter oder sichtbarer Konfiguration

  • Intelligente Wirama-Technologie zur effektiven Erkennung von Bewegungsabläufen

  • Durch die Verwendung globaler Wirama-Standards kann der OH-2 an fast allen Standorten weltweit installiert werden

  • Unterstützt traditionell schwer zugängliche hohe und breite Eingänge

Spezifikationen

OH-2 Centre Console (HxWxD):

16.6 x 21.8 x 4.9 inches (42.2 x 55.4 x 12.4 cm)

OH-2 Satellite (HxWxD):

16.6 x 9 x 1 inches (40.7 x 22.9 x 2.5 cm)

Height: 9 - 12 feet (2.74 - 4.27m)

Width: 6 - 23 feet (2.89 - 7.2m)

Radio Frequency Identification (RFID)
Available in White or Black as standard

Vollständige Bestandskontrolle

Einzelhändler, die RFID-Etiketten zur Verlustprävention einsetzen, können von der Ausgangstür zu einer vollständigen Bestandskontrolle übergehen, die den Wareneingang, die Übergänge zwischen dem vorderen und dem hinteren Lager, die Zykluszählung und die Bestandszählung sowie den Verkaufspunkt umfasst. Somit können sie die Vorteile der Reduzierung von Fehlbeständen, der Verringerung des Betriebskapitalbedarfs und der Umsatzsteigerung nutzen.

Der RFID-Overhead OH-2 ermöglicht es Bekleidungshändlern, mit einem einzigen RFID-Etikett effizient und kostengünstig die doppelten Vorteile von Transparenz und Verlustprävention zu nutzen, ohne an einen einzigen Anbieter gebunden zu sein.

Mehr Kundschaft anlocken, ohne Kompromisse bei der Sicherheit einzugehen

Die RFID-Overhead-Lösung kann eine große Anzahl von gekennzeichneten Artikeln in der aktiven Zone näher an der Ausgangstür unterbringen als je zuvor, wodurch die Nutzung der wertvollen Ladenfläche verbessert und gleichzeitig der Schutz der Waren gewährleistet wird.

Die Lösung deckt traditionell schwierige Eingänge mit einer Breite von bis zu 6 Metern und einer Höhe von bis zu 3,5 Metern ab und übertrifft damit die Abdeckungsmaße der Ausgangstüren von Konkurrenzlösungen.

Get in touch for further information and for pricing

Wenn Sie Ihre Daten über dieses Formular erfassen und übermitteln, geben Sie gemäß den Bestimmungen von Artikel 6 und 7 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates hierdurch Checkpoint Systems GmbH die eindeutige Einwilligung, Ihre personenbezogenen Daten für den ausschließlichen Zweck einer Beantwortung Ihrer Anfrage zu verarbeiten. Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Ihr Widerspruchsrecht jederzeit wahrnehmen, indem Sie einen Brief an Checkpoint Systems GmbH an die folgende Adresse senden: Ersheimer Str. 69, D-69434 Hirschhorn am Neckar, oder indem Sie eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse schicken: salessupport@checkpt.com.(Required)
(Required)
This field is for validation purposes and should be left unchanged.