RFreshID - Lösung für frische Lebensmittel

Home » RFID-Lösungen » RFreshID

In Europa werden jedes Jahr mehr als 89 MillionenTonnen Lebensmitel weggenworfen

Und mit einer wachsenden Weltbevölkerung -die Prognosen gehen davon aus, dass bis 2100 etwa 10,9 Milliarden Menschen leben werden–in Verbindung mit der Erschöpfung der natürlichen Ressourcen wird sich diese Situation wahrscheinlich noch verschärfen, wenn keine wesentlichen Änderungen vorgenommen werden.

Sich für den Wandel einsetzen

Die Verschwendung von Lebensmitteln ist als globales Problem anerkannt und gehört zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (UN). Es ist erwiesen, dass sie gravierende Auswirkungen auf den Planeten, die Gesellschaft und die Wirtschaft hat. Es ist ein Problem, das uns alle betrifft und das auf jeder Stufe der Lebensmittelkette entsteht, von der Landwirtschaft über den Transport bis hin zu den Einzelhandelsgeschäften, in denen die Verbraucher ihre Lebensmittel kaufen. Von den 931 Millionen Tonnen Lebensmittelabfällen, die 2019 weltweit anfallen, stammen 13 % oder 121 Millionen Tonnen aus dem Einzelhandel.

Wie können Lebensmittelhändler weniger verschwenden und mehr verkaufen?

Als solche stehen die Supermärkte unter wachsendem Druck, die Verschwendung von Lebensmitteln zu reduzieren. Und angesichts des gestiegenen Bewusstseins für unsichere Lebensmittel ist auch die Frage, was mit den Lebensmittelabfällen am Ende ihres Lebenszyklus geschieht, für die Verbraucher immer wichtiger geworden.

Große Probleme erfordern mutige Lösungen

Nehmen Sie zum Beispiel die neue RFreshIDTM-Lösung für frische Lebensmittel von Checkpoint Systems. Die RFID-Technologie hilft den Läden, ihre Bestände effizient zu verwalten und umzuschichten, indem sie den Überblick über die Bestände verbessert und Produkte mit kurzem oder überschrittenem Haltbarkeitsdatum genau identifiziert.

For privacy reasons Vimeo needs your permission to be loaded. For more details, please see our Privacy Policy.
I Accept

RFreshID von Checkpoint Systems

  • Ermöglicht Einzelhändlern eine genaue Planung des Nachschubbedarfs

  • Minimierung des Zeitaufwands für die manuelle Warenkontrolle um bis zu 78 %*

  • RFreshID ermöglicht Einzelhändlern, RFID-gekennzeichnete Produkte von der Quelle zu erhalten

  • RFreshID liefert umsetzbare Daten in Echtzeit

Abfallreduzierung
Verbesserte Compliance
Reduzierung der Arbeitskosten
Reduzierung von Lagerbeständen

Es ist Zeit, Ihre Food Waste-Revolution zu starten

Wenn Sie Ihre Daten über dieses Formular erfassen und übermitteln, geben Sie gemäß den Bestimmungen von Artikel 6 und 7 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates hierdurch Checkpoint Systems GmbH die eindeutige Einwilligung, Ihre personenbezogenen Daten für den ausschließlichen Zweck einer Beantwortung Ihrer Anfrage zu verarbeiten. Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Ihr Widerspruchsrecht jederzeit wahrnehmen, indem Sie einen Brief an Checkpoint Systems GmbH an die folgende Adresse senden: Ersheimer Str. 69, D-69434 Hirschhorn am Neckar, oder indem Sie eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse schicken: salessupport@checkpt.com.(Required)
(Required)
This field is for validation purposes and should be left unchanged.