Checkpoint Systems

RFID & Loss Prevention Solutions

×
50 years of Ingeniuty
Edeka Weil am Rhein - RF Technologie Leader Checkpoint Systems

News & Events Blog

Share:

10 Gründe, warum Checkpoint Systems führend in der RF-Technologie ist

Checkpoint: die Erfinder der RF-Warensicherung mit über 50 Jahren Erfahrung!

09-09-2019

Was bedeutet RF-Technologie in der EAS-Welt? RF ist eine von drei auf dem Markt erhältlichen EAS-Technologien, mit denen die Erkennung von Sicherheitsetiketten im Geschäft möglich wurde. Weltweit gibt es drei EAS-Haupttechnologien:

  • Elektromagnetisch (EM): Arbeiten mit einem starken Magnetfeld im Niedrigfrequenzbereich von 10 Hz bis ca. 20 kHz.        
  • Akustomagnetische Methoden (AM): Verwenden ein magnetisches Wechselfeld in einem Frequenzbereich von 20 kHz bis 135 kHz.        
  • Radiofrequenz (RF): Diese EAS-Systeme erzeugen ein magnetisches Wechselfeld im Frequenzbereich von 1 MHz bis 20 MHz.

Die gebräuchlichste und am häufigsten eingesetzte Technologie ist die Radiofrequenz, mit steigenden Anwendungszahlen. Wir haben für Sie die 10 wichtigsten Gründe zusammengefasst, warum Checkpoint Systems mit seinen 50 Jahren Erfahrung im Bereich RF-Technologie und mehr als 1 Million weltweit installierten Antennen der unangefochtene Marktführer ist. Viel Spaß beim Lesen und wenn Sie mehr erfahren möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!


1.       50 Jahre RF EAS-Lösungen: Checkpoint Systems arbeitet seit 50 Jahren Seite an Seite mit Einzelhändlern. Das Beratungsteam unterstützt dabei, die geschäftlichen Treiber und Ziele von Einzelhändlern zu bewerten, die richtigen Anwendungen auszuwählen und eine Strategie für Transformation und Wachstum zu definieren. Es verfügt über umfassende Kenntnisse in der Bereitstellung verschiedener vernetzter Einzelhandelslösungen für unterschiedliche Anwendungen und Umgebungen. Die globalen Teams haben einige der weltweit größten Rollouts für Einzelhandelstechnologien durchgeführt, die Effizienz, Kosteneinsparungen, Änderungsmanagement, Skalierbarkeit und Sicherheit für unternehmenskritische Anwendungen fördern.

2.       Checkpoint entwickelte die RF-Technologie: 1969 gründete Peter Stern in Pennsylvania (USA) Checkpoint Systems. Das Unternehmen bietet Sicherheitssysteme zur Diebstahlprävention für Einzelhändler und Bibliotheken an. 1977 erfolgte die Börsennotierung an der New York Stock Exchange unter dem Symbol CKP. Und im Jahr 1989 führte Checkpoint Systems den auf Radiofrequenztechnologie basierenden Quellenschutz ein, auf der Grundlage von papierdünnen, in Produkte integrierbaren RF-Etiketten. Seitdem hat Checkpoint Systems die Nutzung der RF-Technologie immer weiter verbessert.


3.       Das erfahrenste Außendienstteam der Welt: Ein EAS-System ist nur dann zuverlässig, wenn es ordnungsgemäß funktioniert. Um ein System so zu gestalten, dass es wie vorgesehen arbeitet, sind nicht nur technische Fähigkeiten, sondern auch langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet erforderlich, um auch herausfordernde Ladenumgebungen bestmöglich auszustatten. Unser Team von Technikern arbeitet seit Langem für Checkpoint Systems und nimmt regelmäßig an großen Rollouts in verschiedenen Ländern teil. Ein Team wie dieses bietet nur Checkpoint Systems.

4.       Das größte globale Source Tagging Team: Checkpoint Systems ist Teil von CCL Industries, das 156 Produktionsstätten in 35 Ländern auf sechs Kontinenten hat. Überall auf der Welt profitieren Einzelhändler: Unabhängig davon, in welcher Region sie ihre Waren kaufen, ist der Source-Tagging-Experte von Checkpoint Systems vor Ort und kann die Implementierung leiten – falsch platzierte Sicherheitsetiketten und die damit verbundenen Probleme gehören damit der Vergangenheit an. Mit mehr als 100 Mitarbeitenden berät das Source Tagging Team von Checkpoint Systems zu den besten RF-Etiketten für jedes Produkt.

5.       Unser Vertriebsteam als RF-Consultant besteht seit 1969: Wenn Sie ein EAS-System kaufen, ist das nicht vergleichbar mit dem Kauf eines einfachen Kleidungsstücks. Elektronische Systeme sind komplex und bestehen aus verschiedenen Elementen, die perfekt ineinandergreifen müssen. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Experten zu haben, der Sie zur perfekten Lösung für Ihre Anforderungen führt und den ganzen Prozess betrachtet, um sicherzustellen, dass Sie das beste RF-System für Ihr Geschäft erhalten.

6.       Die erste Integration von RF- und RFID-Technologie: 2009 stellte Checkpoint Systems die weltweit erste Source-to-Store Merchandise Visibility Solution vor. Diese umfassende Lösung ermöglicht es Einzelhändlern aus der Bekleidungsbranche und anderen Sparten, ihre gesamte Lieferkette von der Quelle bis zum Geschäft zu optimieren. In Zusammenarbeit mit OAT Systems hat Checkpoint Systems die Hardware, Software und Services zusammengeführt, um eine vollständig standardisierte RFID-fähige Warensichtbarkeitslösung von der Quelle bis zum Geschäft bereitzustellen.

7.       Energieeffizienz: Als Anbieter von Lösungen zur Erhöhung der Warenverfügbarkeit in Geschäften hat sich Checkpoint Systems auch dazu verpflichtet, mit seiner Technologie einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Für den Hersteller von RF-Antennen ist es beispielsweise wichtig, diese auch hinsichtlich ihrer Energieeffizienz regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen und ständig zu verbessern. Nicht zuletzt deshalb, weil die RF-Technologie im Bereich der Einzelhandelssicherheit am häufigsten eingesetzt wird.

8.       Stromverbrauch: Checkpoint Systems hat seine Elektronik so entwickelt, dass der Stromverbrauch für seine RF-Antennen so niedrig wie möglich ist. Die Antennen wurden intern getestet und mit alternativen Technologien verglichen. Dabei haben sich die RF-Antennen durchgesetzt: Sie benötigen zwischen 40 und 70 Prozent weniger Energie als andere Technologien. Mit unserer RF-Technologie sparen Händler nicht nur in puncto Sicherheit Betriebskosten. Sie senken auch den Kohlenstoffdioxidausstoß und schonen die Umwelt.

9.       Gesunde Umwelt: Checkpoint Systems entwickelt weiterhin neue Produkte, um Einzelhändlern und ihren Lieferanten zu helfen. Darüber hinaus werden wir neue Verfahren entwickeln, um unsere CO2-Emissionen sowie den Energieverbrauch und Produktionsabfälle zu reduzieren. Und auch in Bezug auf Gesundheit und Verträglichkeit punktet RF: Während in anderen Technologien die elektromagnetischen Emissionen hoch sind, treten sie bei RF nicht auf. Aufgrund der niedrigsten Emissionen wurde die RF-Technologie von Checkpoint Systems mit der Konformitätserklärung DIN EN 50364 ausgezeichnet – diese besitzt nur Checkpoint Systems.

10.   Experte gegen Ladendiebstahl: Checkpoint Systems arbeitet seit mehreren Jahren mit verschiedenen Organisationen zusammen, um Diebstahltrends zu bekämpfen, kooperiert mit neutralen Verbänden wie dem ECR Community Shrink & OSA Group oder dem GS1 Germany und veröffentlicht den jährlichen Diebstahlbarometer. Diese Studie wird in einige Ländern auch von der Polizei verwendet. Und das alles immer Hand in Hand mit Einzelhändlern, um Verluste zu reduzieren und die Verfügbarkeit im Regal und im Verkauf zu erhöhen.


PR Contact

Natalie Lumma

Carta GmbH
+49 (0) 6232 / 100 111 - 25
checkpoint@carta.eu

Contact us

Über Checkpoint Systems

Checkpoint Systems, eine Division von CCL Industries, ist der einzige vertikal integrierte RF-/RFID-Lösungsanbieter für den Einzelhandel. Mit dem technologischen Fortschritt verändern sich auch die Kundenanforderungen in rasantem Tempo. Checkpoint liefert dem Einzelhandel intelligente Lösungen, die für mehr Klarheit und Überblick sorgen - jederzeit und überall. Durch ein einzigartiges Angebot von Soft- und Hardware, Etiketten und vernetzten cloud-basierten Lösungen optimiert Checkpoint Abläufe und Effizienzen im Einzelhandel mit intuitiven Echtzeitdaten, die in der gesamten Lieferkette und im Store bereitgestellt werden. Das verbessert die Rentabilität und bereichert die Kundenerfahrung. Die intelligenten Checkpoint-Lösungen für den Einzelhandel basieren auf 50 Jahren Erfahrung in der Radiofrequenz-Technik, innovativen Lösungen für die Diebstahlsicherung und Verlustprävention, marktführender Software, RFID-Hardware und umfassenden Kompetenzen im Bereich der Etikettierung. So lassen sich das Branding, die Sicherung und die Verfolgung von Waren von der Quelle bis zum Regal gewährleisten.

2019 Checkpoint Systems, Inc. – eine Division von CCL Industries Inc. Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz.Legal Disclaimer