Checkpoint Systems

RFID & Loss Prevention Solutions

×

News & Events Events

Share:

Checkpoint auf dem Deutschen Handelskongress! SAVE-THE-DATE

Workshop: Sicher mehr verkaufen - Quellensicherung als Fundament eines perfekten Einkaufserlebnisses

14-11-2018

Der Kunde ist König. Doch in Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung wird es immer schwieriger, seinen wachsenden Ansprüchen zu genügen. Weil es in Bezug auf Kundenwünsche wichtiger denn je ist, am Puls der Zeit zu bleiben, trifft sich der Handel zum Austausch am 14. und 15. November im Maritim Hotel in Berlin beim Deutschen Handelskongress.

Hirschhorn/Berlin. Der Kunde von heute ist selbstbewusst. Er erwartet seine individuelle Handelswelt und das perfekte Einkaufserlebnis. Umso wichtiger für den Handel, entsprechend darauf zu reagieren. Auf dem Deutschen Handelskongress in Berlin treffen sich deshalb Mitte November Branchenexperten, kreative Querdenker und erfolgreiche Vorreiter zum Austausch. Auch Checkpoint Systems, weltweit als führender Lösungsanbieter zur Steigerung von Warenverfügbarkeit bekannt, ist als Sponsor und mit einem Workshop auf dem Kongress vertreten. In diesem Rahmen informiert das Unternehmen darüber, wie sich Quellensicherung zugunsten eines optimalen Kundenerlebnisses nutzen lässt.

Quellensicherung weiter auf dem Vormarsch

Ob Bekleidungsartikel, Lebensmittel, Unterhaltungselektronik, Baumarktartikel oder Kosmetika – immer mehr Artikel werden bereits ab Herstellung mit Warensicherungsetiketten versehen. Mit der Quellensicherung profitiert der Handel von einem durchgehenden Schutz und einer lückenlosen Transparenz entlang der gesamten Lieferkette bis zum POS. Waren erreichen bereits verkaufsfertig die Filialen. Eine bessere Regalverfügbarkeit und offene Warenpräsentation fördern Impulskäufe und zahlen positiv auf die Kundenbindung ein. „Davon profitieren Handel, Hersteller und Konsumenten gleichermaßen“, erklärt Miguel Garcia  Manso, Germany MAS Sales Manager bei Checkpoint Systems. „Quellensicherung gewinnt immer weiter an Bedeutung. Europaweit sind bereits über 3.500 quellengesicherte Artikel verfügbar – Tendenz steigend.“

Integrierte RFID-Lösungen

Auf Basis jahrelanger Innovationstätigkeit und Erfahrung bietet Checkpoint ein marktführendes Quellensicherungsprogramm, das voll und ganz auf Wirtschaftlichkeit ausgerichtet ist. Dass Quellensicherung nicht allein auf die Warensicherung begrenzt ist, sondern auch einen Migrationspfad zur Nutzung von RFID-Technologie darstellt, können Besucher auf dem Deutschen Handelskongress  am Stand von Checkpoint Systems anschaulich erleben. Die Vielfalt der präsentierten RFID-Lösungen des Marktführers reicht von Lösungen für den Lebensmittelhandel inklusive Frischwaren bis hin zur Textilindustrie. „RFID bietet breitgefächerte Möglichkeiten für Händler, Kunden und Mitarbeiter“, so Garcia Manso. Mittels im RFID-Chip gespeicherter Produktinformationen lassen sich eine hohe Bestandsgenauigkeit erreichen, Out-of-Stock-Situationen in den Geschäften vermeiden und ein reduzierter Warenschwund entlang der gesamten Wertschöpfungskette erzielen. „In den Frischwarensortimenten erleichtert RFID beispielsweise das Warenmanagement, indem Einzelartikel mit ihrem individuellen Mindesthaltbarkeitsdatum per Handscanner mühelos identifiziert werden.“

Quellensicherung: „Best Practices“ im Workshop

Zu den neuesten Entwicklungen und Praxiserfahrungen im Bereich der Quellensicherung informiert Checkpoint auf dem Deutschen Handelskongress in einem Workshop. „Wir möchten branchenübergreifend die Möglichkeit bieten, sich aus erster Hand zu informieren, Konzepte zu diskutieren und neue Perspektiven zu gewinnen“, erklärt Dennis Holmann, Germany&Benelux Source Tagging Manager. Schon im vergangenen Jahr nutzte Checkpoint den Herbst, um mit seinem Quellensicherungs-Forum durch Vorträge verschiedener Speaker zu diesem Thema zu informieren. Zwar wird das Forum erst 2019 wieder stattfinden, sein Wissen gibt der führende Lösungsanbieter dennoch auch auf dem Deutschen Handelskongress weiter.

Der Workshop findet am 15. November um 11.15 Uhr beim Salon London 5 statt und trägt den Titel „Sicher mehr verkaufen – Quellensicherung als Fundament eines perfekten Einkaufserlebnisses“. Durch das Programm führen Miguel Garcia Manso, Merchandise Availability Solutions Sales Manager bei Checkpoint Systems und Jorge Mugüerza Pecker International Technical Manager & Procurement bei DIA S.A. Neben den Vorteilen der Quellensicherung werden die Teilnehmer darüber informiert, wie ein Quellensicherungsprogramm mit wenig Aufwand einzuführen ist. Dazu werden unter dem Motto „Von anderen lernen“ Best Practices aus dem europäischen und globalen Einzelhandel präsentiert.

Für weitere Informationen: https://www.handelskongress.de/.

 

PR Contact

Natalie Lumma

Carta GmbH
+49 (0) 6232 / 100 111 - 25
checkpoint@carta.eu

Contact us

Über Checkpoint Systems

Checkpoint Systems, eine Division von CCL Industries, ist der einzige vertikal integrierte RF-/RFID-Lösungsanbieter für den Einzelhandel. Mit dem technologischen Fortschritt verändern sich auch die Kundenanforderungen in rasantem Tempo. Checkpoint liefert dem Einzelhandel intelligente Lösungen, die für mehr Klarheit und Überblick sorgen - jederzeit und überall. Durch ein einzigartiges Angebot von Soft- und Hardware, Etiketten und vernetzten cloud-basierten Lösungen optimiert Checkpoint Abläufe und Effizienzen im Einzelhandel mit intuitiven Echtzeitdaten, die in der gesamten Lieferkette und im Store bereitgestellt werden. Das verbessert die Rentabilität und bereichert die Kundenerfahrung. Die intelligenten Checkpoint-Lösungen für den Einzelhandel basieren auf 50 Jahren Erfahrung in der Radiofrequenz-Technik, innovativen Lösungen für die Diebstahlsicherung und Verlustprävention, marktführender Software, RFID-Hardware und umfassenden Kompetenzen im Bereich der Etikettierung. So lassen sich das Branding, die Sicherung und die Verfolgung von Waren von der Quelle bis zum Regal gewährleisten.

Legal Disclaimer Legal Disclaimer Legal Disclaimer 2019 Checkpoint Systems, Inc. – eine Division von CCL Industries Inc. Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz.